icon2

Hotline

Dame am Telefon

Bei Fragen & Problemen rund um die Wellensittichhaltung sind wir auch gerne telefonisch für Sie da.

MO-FR 19:00 - 21:00 Uhr

SA/SO  14:00 - 16:00 Uhr

  (+49) 1590 5244471

  info@vwfd.de

 

 

5628ef1424e07 400px zooplus logo RGB

 

Bei der Verwendung von Werbeblockern werden diese Affiliate-Links vielleicht nicht korrekt angezeigt.
Weitere Informationen

Wir bewegen Welli-Welten

Verein der Wellensittich-Freunde Deutschland (VWFD) e. V.

Deutschlands ältester Tierschutzverein nur für Wellensittiche

Welttierschutztag 2018

Plakataktion zum Welttierschutztag 2018

VWFD-Aktionsplakat

Auch in diesem Jahr haben wir zum Welttierschutztag am 4. Oktober auf die Wellensittichhaltung und unsere Arbeit aufmerksam gemacht.

Auch Sie konnten und können mitmachen. Unsere Plakate bitte hier KLICK im Format DIN A4 oder DIN A3 herunterladen und am "Schwarzen Brett" im Supermarkt oder der Uni, hinter der Autoscheibe, im Geschäft oder beim Frisör - sicher fällt Ihnen ein guter "Hingucker" ein - anbringen. Vielen Dank für's Mitmachen!

In Deutschland leben heute in mehreren Millionen Haushalten Wellensittiche, und trotz mittlerweile guter Informationsmöglichkeiten leider immer noch sehr viele in nicht artgerechter Unterbringung. Als Wellensittichschutzverein wünschen wir uns für die gefiederten Mitbewohner:

Artgleiche Partner • täglichen Freiflug • gesunde Ernährung • die richtige Umgebung

Durch umfassende Informationen möchten wir Vogelbesitzer für die Bedürfnisse ihrer Tiere sensibilisieren und somit für viele Wellensittiche ihre kleine Welt verbessern.

wellipedia

Aktuell - Der VWFD auf der Animal

ANIMAL 2018 in Stuttgart

VWFD-Infostand Halle 5 Stand E51

Lernen Sie uns kennen - besuchen Sie unseren Stand.

Jahreszeitlich ...

Beerenstarke Köstlichkeiten

Jetzt ist Hochsaison für heimischen Beeren. Auch unsere Wellis haben ihre große Freude an den kleinen Vitaminlieferanten. Frisch angeboten, mit Ästen und Blättern, bieten sie eine gesunde Nahrung mit Beschäftigungsmehrwert. Die getrockneten Früchte können klein geschnitten unter das Futter gemischt oder als leckere Zutat in Wellikeksen verbacken werden.

Weiterlesen

Animal Hoarding

Tiere "sammeln"

Animal Hoarding ist eine psychische Erkrankung. Sie bezeichnet den schleichenden Prozess bei Menschen, die sich immer mehr Tiere in großer Anzahl anschaffen. Die Gründe hierfür können vielfältig sein

(z. B. ausgeprägtes Helfersyndrom gegenüber Tieren, soziale Isolation). “Animal Hoarder” sind irgendwann nicht mehr in der Lage, ihre Tiere adäquat und artgerecht zu versorgen. Die Unterkünfte von Mensch und Tier sind häufig massiv verdreckt - ein behördliches Eingreifen ist manchmal unumgänglich. Einem “Animal Hoarder” fehlt meist die Fähigkeit zu erkennen, mit der eigenen Situation überfordert zu sein. Viele bezeichnen sich selbst als Tierschützer und sehen in ihrem Handeln einen aktiven Beitrag zum Tierschutz.

Das Animal Hoarding stellt für alle Tierschutzorganisationen ein sehr großes Problem dar, weil es sich zumeist um sehr viele Tiere handelt, die nach ihrer Rettung in Tierheimen und ähnlichen Organisationen eine Zwischenunterkunft und auch eine ärztliche Erstversorgung finden müssen. Viele Einrichtungen sind damit überfordert und können dies nicht leisten. Meist sind die Tiere auch gesundheitlich angegriffen, so dass hohe Tierarztkosten für die betreffenden Organisationen entstehen. Dazu kommt noch, dass viele dieser Tiere aufgrund der schlechten Haltungsbedingungen psychisch angegriffen und somit nicht leicht weiterzuvermitteln sind.

Letztlich bedarf es der Vernetzung verschiedenster Institutionen, um Mensch und Tieren in einer solchen Situation helfen zu können. Eine umfassende Betreuung der Tiere ist oft nur nach Spendenaufrufen möglich.

Ausführlichere Informationen zu diesem Thema kann man hier nachlesen:
Deutscher Tierschutzbund e. V.

Dame am Telefon

Bei Fragen & Problemen rund um die Wellensittichhaltung sind wir auch gerne telefonisch für Sie da.

MO-FR 19:00 - 21:00 Uhr

SA/SO  14:00 - 16:00 Uhr

  (+49) 1590 5244471

  info@vwfd.de

Schaukel frei? Diese Wellis suchen ein Zuhause

Aktuell

2018 kalenderblaetter

VWFD-Kalender 2019

Leider konnten wir mangels aktiver Mitglieder unseren beliebten Kalender in diesem Jahr nicht realisieren.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok